DE | EN | IT

Esther Kuhn

Vita
Vita als pdf zum Downloaden
Über mich
1980 in Salzburg geboren,
aufgewachsen in Deutschland, Österreich und Italien
Preise
2017 Besucherstärkster Film beim Deutschen Filmpreis 2017 für "Willkommen bei den Hartmanns"
2017 Jupiter für "Willkommen bei den Hartmanns"
2016 Publikumspreis, Bayerischer Filmpreis 2016 für "Willkommen bei den Hartmanns"
2013 Horvath-Förderpreis für KASIMIR & KAROLINE
2011 Sonderpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste für eine herausragende Literaturverfilmung für KASIMIR & KAROLINE, Rolle: Erna


Ausbildung / Weiterbildung
2017 Masterclass bei Susan Batson, Berlin
2016 Masterclass bei Bernard Hiller, Los Angeles
2015 Masterclass bei Ivana Chubbuck, Los Angeles
2011 Screen Acting Technique Masterclass bei Nancy Bishop, Prag
2009-2010 Masterclass bei Susan Batson, New York City
2006 Filmschauspielkurs, Filmakademie Baden-Württemberg, Ludwigsburg
2002-2006 Schauspielstudium an der Bayerischen Theaterakademie August Everding, Diplom
1999-2002 Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Universität Wien, Abschluß: Diplom


Kino und Fernsehen
2017 Bier Royal
Moovie / ZDF | R: Christiane Balthasar
2017 Soko Kotzbühel
Gebhardt / ORF | R: Claudia Jüptner-Jonstorff
2017 Klimawandel
Ceres Film | R: Lukas Baier
2017 Love, Europe - Babylon
Gabriela Sperl Prod./ARTE | R: Sebastian Stern
2017 Dr. Klein
Bavaria / ZDF | R: Gero Weinreuter
2017 Der mysteriöse Hilferuf
Sat1 | R: Patrick Freiheit
2017 Next Door
HFF München | R: Philipp Straetker
2016 Willkommen bei den Hartmanns
Wiedemann & Berg | R: Simon Verhoeven
2016 Um Himmels Willen
ndF | R: Dennis Satin
2016 Die Rosenheim Cops
Bavaria / ZDF | R: Jörg Schneider
2016 It's a match
HFF München | R: Moritz Adlon
2016 Die perfekte Nanny
Sat1 | R: Patrick Freiheit
2016 Irre Hunde Heulen
HFF München | R: Lukas Väth
2016 Für immer und ewig
Sat1 | R: Andy Klein
2015 Papa und die Braut aus Kuba
ARD / Hager Moss | R: Thorsten Schmidt
2015 Nelly
Sat1 | R: Volker Schwab
2015 Arm aber glücklich
Sat1 | R: Patrick Hammerschmidt
2015 Stein im ...
Sat1 | R: Volkmar Sering
2015 Alles aus Liebe
Hager Moss | ARD / Degeto | R: Thorsten Schmidt
2014 TATORT - Die letzte Wies'n
Wiedemann & Berg, TV-movie | R: Marvin Kren
Abgefrühstückt
Hauptrolle| HFF München, Kurzfilm | R: Lukas Baier
Schlüsselblume
Hauptrolle| HFF München, Kurzfilm | R: Lukas Baier
2013 Und Äktschn...
Rat Pack/Filmbäckerei, KINO | R: Frederick Baker
2012 Rosenheim Cops
Episodenrolle | Bavaria/ZDF, TV-Serie | R: Carsten Meyer-Grohbrügge
2012 Dahoam is Dahoam
Episodenrolle | Constantin/Polyscreen/BR, TV-Serie | R: Geri Grabowski
2011 Kasimir und Karoline
Hauptrolle | Schiwago Film Berlin, TV-Film | R: Ben von Grafenstein
2010 Jono's Scene
HAUPTROLLE (auf englisch) | Blue Eyed Cherokee Film New York, Kurzfilm | R: Jordan Bayne
2009 Aktenzeichen XY
Securitel, ZDF, TV-Magazin | R: Wilhelm Engelhardt
2008 Mit einem Schlag
Hager-Moss-Film | BR/ARD, TV-Film | R: Vivian Naefe
Hilfe, meine Schwester kommt
teamWorx | ARD/BR, TV-Film | R: Dirk Regel
Ruhetag
HAUPTROLLE | Filmbäckerei Fasolt-Baker KEG, Kurzfilm | R: Frederick Baker
2007 KTI
HAUPTCAST | Constantin, Daily | RTL
2005 Anfang des Nichts
HAUPTROLLE | mighty flea/Independent Produktion | R: F. Prestele
1996 Dr. Schwarz und Dr. Martin
ZDF, TV-Serie | Regie: Bernd Fischerauer
Der Bergdoktor
ndF: | SAT.1, TV-Serie | Regie: Celino Bleiweiß


Theater
2017 - 2018 Mirandolina
Rolle: Ortensia, Regie: Thomas Pekny, Komödie im Bayrischen Hof, München
2014 - 2017 Die Furien
Rolle: Uschi, Regie: Jochen Schölch, Metropoltheater München
2015 Kabale und Liebe
Rolle: Lady Mildford, Regie: Rolf Heiermann, Landesbühne Rheinland-Pfalz
Halali
Rolle: Lucinda McYarn, Regie: Pia Thimon, Theater On Tour
Mississippi
Rolle: Miss Sippi, Regie: Gerd Holzheimer, Bosco Gauting
Die Furien
Rolle: Uschi, Regie: Jochen Schölch, Metropol Theater München
2014 Aus der Hölle durch die Welt ins Paradies
Konzeption: C. Bernd Sucher, Prinzregententheater München
Marilyn
Solo-Stück, Regie: Miriam Gniwotta, Pasinger Fabrik
Die Furien
Rolle: Uschi, Regie: Jochen Schölch, Metropol Theater München
An die Völker
szenische Lesung mit Orchester, Regie: Alois Schöpf, Hofburg Innsbruck
2012-2013 Marilyn
Solo-Stück, Regie: Miriam Gniwotta, Theater...und so fort, München und Bühne im Hof, St. Pölten, Österreich
Drei Mörder im Doppelbett
(by Bobrick/Clark) HAUPTROLLE: Anette Kringel, Regie: Miriam Gniwotta, Blutenburg Theater München
2010-2011 Das Interview (Theo van Gogh)
HAUPTROLLE: Katja, Regie: Intendant Werner Müller, Stadttheater Fürth Einladung zu den Bayrischen Theatertagen 2011
2006-2008 Fixengagement
am Theater Regensburg
2008 Laura und Lotte
(Peter Shaffer) Rolle: Miss Framer, Regie: Achim Conrad, Theater Regensburg
2007-2008 Der Zauberer von Oz
(nach Frank L. Baum) HAUPTROLLE: Dorothy, Regie: Petra Wüllenweber, Theater Regensburg
Penthesilea
(Heinrich v. Kleist) Regie: Petra Wüllenweber, Theater Regensburg Einladung zu den Bayrischen Theatertagen 2008
2006-2007 Honigmond
(Gabriel Barylli) HAUPTROLLE: Christine Kowalsky, Regie: Lars Helmer, Theater Regensburg
Die kleine Hexe
(Otfried Preußler) Regie: Petra Wüllenweber, Theater Regensburg
2005-2006 Genua 01
(Fausto Paravidino) HAUPTROLLE, Regie: Alexander May, Bayerisches Staatsschauspiel
Hamlet oder nicht Hamlet
(nach W. Shakespeare) Rolle: Gertrud, Regie: Jochen Schölch, Akademietheater München und The Globe Theater Neuss
2005 Platonov (Anton Cechov)
Rolle: Anna Petrovna, Regie: Korbinian Deller, Akademietheater München
2004 Kasimir und Karoline
(Ödön von Horváth) Rolle: Maria, Regie: Florian Fiedler, Münchner Volkstheater
Fräulein Julie
(Strindberg) Rolle: Fräulein Julie, Regie: Jochen Schölch
Gespenster
(Henrik Ibsen) Rolle: Regine, Regie: Balasz Varnai, München
1996-97 Bauerntheater
(Franz Xaver Kroetz) Rolle: Meli, Regie: Walter Sachers, Provinztheater Innsbruck


Außerdem
Seit 2004 diverse Lesungen u.a. Suchers Leidenschaften, Forum Alpbach, Augustinum München etc.
Seit 1998 verschiedenste Moderationen


Esther Kuhn